Digital Kunst

von Jandl Gottfried

Als viertes von acht Kindern, wuchs ich am elterlichen Bauernhof, in Purgstall an der Erlauf/ NÖ, auf. Schon in der Hauptschule war malen und geometrisches Zeichnen eines meiner Lieblingsfächer. Während dieser Zeit, auch ein bisschen inspiriert durch meine Mutter, begann ich mit der Bauernmalerei und dem Kerbschnitzen. Später, als ich als Gärtner in Kleinpöchlarn arbeitete, kam ich auf´s fotografieren und trat dort einem Fotoclub bei.

Als ich 1987 in der Gärtnerei St. Anton, als Gärtnermeister zu arbeiten begann, packte mich zudem auch noch das Reisefieber — Südamerika verzauberte mich – ich schoss unzählige Bilder, bzw. Dias, die ich bereits bei diversen Vorträgen, zur Schau stellen durfte!

Jandl Gottfried

Angeregt durch Filmregisseur Rüdiger Nüchtern begann ich Fotos künstlerisch zu bearbeiten. Aufbauende Unterstützung bekam ich auch von Maria Faistauer. An dieser Stelle meinen herzlichen Dank!

Ich freue mich auf Ihren Besuch bei der Ausstellung Küche & Kunst im Landgasthof Zacherlbräu!